Sehr geehrte Besucher, gesetztlich sind wir verpflichtet Sie darüber zu informieren welche Maßnahmen wir ergreifen um Ihre Daten zu schützen. Oberste Priorität hat dabei die Datensparsamkeit.

Was wir nicht tun

  • Wir setzen keine Cookies ein
  • Wir tracken unsere Besucher nicht
  • Wir erfassen keine Daten zur Person
  • Wir binden keine Inhalte Dritter ein

Was wir tun

Zur Gewährleistung unseres Webservices werden für begrenzte Zeit (in der Regel max. 30 Tage) technische Verbindungsdaten in einer Logdatei erfasst. Die hier erfassten Daten sind:

  • Zeitpunkt der Webseiten-Anfrage
  • Die IP Adresse des anfragenden Systems
  • Die angefragten Inhalte
  • Das Ergebnis, ob diese Anfrage erfüllt werden konnte
  • Größe der Antwort
  • Dauer der Bearbeitung

Diese Daten werden zur Abwehr von schadhaftem Verhalten sowie stark abstrahiert zur Zählung der Zugriffe und der Qualität genutzt. Eine Nachverfolgung eines Nutzers ist nicht vorgesehen. Eine Verarbeitung durch Dritte findet nicht statt. In berechtigten Fällen (z.B. erfolgter Angriff) behalten wir uns vor, die Daten darüber hinaus zur Analyse des Vorfalls weiter zu verarbeiten.